google-site-verification: google1c0678f2c6cc3374.html

Workshops

Wie kommt ein Text aufs Blatt? Und vom Blatt auf die Bühne? „Poetry Slam“ ist eine Kunstform, die sich in Deutschland zunehmender Beliebtheit erfreut. Dabei ist es eigentlich gar nichts sooo Neues. Schon die Bibel steckt voller Poesie. Umso spannender, selbst aktiv zu werden und auszuprobieren, mit Worten zu spielen und Themen von einer ganz anderen Seite anzugehen und vorzutragen.

Workshops können im Rahmen des Deutschunterrichts, Projekttagen/wochen, Konferenzen, Freizeiten, Festivals, usw. angeboten werden. Dabei wird niederschwellig durch kleine und große Übungen, Spaß am Experimentieren mit Sprache, am Entwickeln eigener Ideen und am Vortragen vor einer Gruppe vermittelt. 

Marco Michalzik leitete in den vergangenen Jahren gemeinsam mit Sascha Kirchhoff die inklusive Schreibwerkstatt in Herborn. 

Mehr Infos und Booking auf der Seite von AP EVENT